Manuelle Kanalsuche beim SRP - How To?

aus TopfWiki, der freien Wissensdatenbank

Kanalsuche

Alle Beschreibungen beziehen sich auf die Topfield SRP Serie 2100, 2410 und 2410M. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Informationen zur Kanalsuche auch für andere Topfield SRP Modelle gelten.


Inhaltsverzeichnis

Manuelle Transpondersuche

  • Um eine manuelle Scansuche am SRP durchzuführen muss man die Transponderdaten auch manuell am SRP eingeben.


Als erstes ruft man das Menü auf.


Bild:Manueller_Scan1.jpg


Anschließend klickt man weiter zu"Installation":


Bild:Manueller_Scan2.jpg


Im nachfolgendem Menü, wählt man die Kanalsuche und drückt OK.


Bild:Manueller_Scan3.jpg


Anschließend wählt man unter "Suchlauf" mit der Taste recht/links "Manual".


Bild:Manueller_Scan4jpg.jpg


Eingabe der Frequenz


Nun klickt man auf "OK" und erhält ein neues Fenster.

An dieser Stelle kann man die Frequenz mit der Tastatur der Fernbedienung eintippen,

und klickt anschließend nach unten um den nächsten Menüpunkt zu ändern.


Bild:Manueller_Scan5jpg.jpg


Hier sieht man wie die manuelle Eingabe "von Hand" aussieht.


Bild:Manueller_Scan_8.jpg


Frequenz aus der Frequenzliste wählen


Anstatt die Frequenz manuell einzugeben, klickt man alternativ auf "OK", und es erscheint dann die Frequenzliste.

Hier kann man zur passenden Frequenz scrollen und diese mit "OK" auswählen.


Bild:Manueller_Scan6.jpg


Anschließend verändert man die anderen Werte, wie bei der manuellen Suche, und beendet das ganze mit "Exit".

Zum Schluss, den Suchlauf starten und es erscheinen dann in der Ergebnisliste die gefundenen Sender.


Bild:Manueller_Scan7.jpg


Anschließend kann man die Sender nach Bedarf sortieren.


Advanced Transpondersuche


Dank an Khuntom (http://www.topfield-europe.com/forum/member.php?u=30561/) für diesen Teil der Anleitung!


  • Um den Suchlauf noch genauer zu definieren, wählt man unter "Suchlauf" mit der Taste recht/links "Advanced".


Bild:Manuller_Scan_Advanced.jpg


Anschließend auf „OK“, und die Menüpunkte wie oben beschrieben ändern.

Zuletzt den Menüpunkt „Zugangsschlüssel“ mit „OK“ öffnen.


Bild:Manuller_Scan_Advanced2.jpg


Auch an dieser Stelle kann man die Frequenzen mit der Tastatur der Fernbedienung eintippen, und klickt anschließend nach unten um den nächsten Menüpunkt zu ändern und zu speichern.

Die benötigten Frequenzen bekommt man z.B. unter: Satindex (http://www.satindex.de/sat/astra-all/) oder Infosat (http://www.infosat.de/) (hier Anmeldung erforderlich)


Bild:Manuller_Scan_Advanced3.jpg


Hier kann man dann die Suche eingrenzen auf freie, verschlüsselte oder alle Sender.

Nun kann der Suchlauf gestartet werden.


Bild:Manuller_Scan_Advanced4.jpg

'Persönliche Werkzeuge