FAQ TF7700

aus TopfWiki, der freien Wissensdatenbank

Der Topfield TF7700 HDPVR ist manchmal eine kleine Diva. Daher sind die nachfolgend beschriebenen Lösungen nur Lösungsmöglichkeiten. Dass der TF7700 dann das macht, was man will, ist ein bischen Glückssache.

Neben der FAQ gibt es hier auch noch eine Reihe ausführlicher Artikel zu verschiedenen Themen rund um den TF7700. Wenn also die FAQ nicht helfen, einfach mal hier vorbeischauen.



Inhaltsverzeichnis

WICHTIG: Die Auflösung lässt sich nicht einstellen

Das Einstellen der Auflösung funktioniert nur, wenn der Schalter auf der Rückseite des Topfs in der richtigen Position ist.

  • Wenn der Topf über Scart an den Fernseher angeschlossen muss der Schalter auf "Scart" (oben) stehen. Der Topf steht dann fest auf 576i.
  • Ist der Topf über HDMI angeschlossen, muss der Schalter auf "YPbPr" (unten) stehen, damit mit der V.Format-Taste auf der Fernebienung zwischen den Auflösungen Automatisch 1, Automatisch 2, 720p oder 1080i umgeschaltet werden kann


EPG ist sehr langsam bzw. funktioniert gar nicht, Gerät ist blockiert

MediaHighway EPG ausschalten


NEU: Kann/soll man den TF7700 kaufen??

Schwere Frage, da die Antwort sehr von den eigenen Bedürfnissen abhängt, die Erfahrungen und Eindrücke mit dem TF7700 HDPVR sehr unterschiedlich sind.

Bei Amazon hat er von 1 bis 5 Sterne alles bekommen, das sagt eigentlich alles. Der7700 hat einfach einen Haufen Macken und Bugs in allen Firmwareversionen.

Dann ist er "instabil": einige User haben gar keine Probleme, andere massive Schwierigkeiten. Es scheint Unterschiede in den Geräten zu geben.

Nachfolgend mal einige Pro's und Contra's. Im Topfield Forum gibt es eine Reihe von Threads zum Thema "Soll ich kaufen oder eher nicht?", eine eindeutige Antwort muss jeder für sich finden.

Dass andere HD Receiver auch so ihre Schwierigkeiten zu haben scheinen, kann eigentlich kein Argument für den TF7700 sein. Wenn man einen Haufen Geld ausgibt, sollte ein Gerät fehlerfrei laufen und können, was versprochen wird. Fertig!

Man mache sich selber ein Bild (keine Anspruch auf Vollständigkeit!)

Pro:

  • Super (bestes) Bild
  • Preis
  • Design (?)
  • Basisfunktionen (schauen, aufnehmen, angucken) sind mit einigen Firmwareversionen i.d.R. brauchbar.
  • (fast) lautlos
  • Webinterface
  • FTP (ab FW >26)
  • kein Verdienst von Topfield: eTipot Plugin für TV-Browser (bis FW 26)
  • kein Verdienst von Topfield: Enigma2 Image (Beta) auf Linux verfügbar
  • kein Verdienst von Topfield: Gutes Userforum
  •  ???

Contra:

  • Seit Ewigkeiten keine Firmware Updates. Topfield scheint den TF7700 abgeschrieben zu haben.
  • keine TAPs
  • keine Schnittfunktion im Receiver
  • tlw. Ruckler, Tonaussetzer
  • tlw. reeboots im Betrieb
  • wird sehr heiss
  • keine Speicherung von Timeshift-Daten möglich
  • EPG schlecht udn unübersichtlich, mit FW>26 fehlerhaft
  • divx Filme laufen nicht zufriedenstellend
  • keine weiteren Film-Formate unterstützt
  • Aufnahmen im Topfield-Dateiformat
  • Web-Interface langsam
  • Kein Blättern in Web-Interface in Unterordnern
  • keine Übertragung von Ordnerstrukturen möglich ausser mit FTP
  • LAN langsam
  • FTP teilweise instabil
  • kein Picture in Picture (ist auch nicht versprochen!)
  • USB Anschluss empfindlich (nicht alle USB Medien werden erkannt)
  • keine Aufnahme/Abspielen auf/von USB möglich
  • schlechtes und langsames Bugfixing durch Topfield
  • Nachfolgemodell schon da, sieht so aus, als wenn Topfield sich darauf konzentriert

Wie gesagt: weitere Informationen am besten im Topfield-Forum einholen und auf den diversen Bewertungsportalen etc. informieren und entscheiden, ob er den Ansprüchen genügt.

Der Topf stürzt beim Abspielen von Aufnahmen ab

Den Film unbenennen. Bei manchen Aufnahmen sind Sonderzeichen im Namen, die man in den normalen Anzeigen nicht sieht. Also den gesamten Titel löschen und per FB einen neuen Namen vergeben. Manchmal hilft aber auch das nicht ;-( Dann kann man die Aufnahme nur löschen.

Der Topf läuft nicht richtig: Reboots, Ruckler, Timer funktioniert nicht etc.

Das ist so! Bisher haben alle Firmwareversionen ihre Macken.

Lösung:

Wie bekomme ich TAPs auf den TF7700?

Gar nicht. Der 7700 kann keine TAPs

Es gibt aber ein paar hilfreiche Zusatztools


Ich komme nicht aus dem System-Menü

Es sind keine Sender auf dem Topf. Wenn er keine Sender hat, kann man nix mit ihm anfangen. Also Suchlauf starten und Sender einstellen oder gesicherte Settings zurückspielen oder Bukos Senderlisten einspielen (aus dem Topfield Forum)


Uhr läßt sich nicht stellen, Uhr steht

Vielleicht ist die Batterie leer!

Batterie wechseln:

Receiver öffnen. Schrauben seitlich und hinten abschrauben, Deckel abnehmen, Vorsicht, der ist vorn am Frontpanel leicht eingehakt.

Dann vorne seitlich auf beiden Seiten die Schrauben am Frontpanel herausschrauben, die beiden Plastiknasen herausklinken und das Frontpanel vorsichtig nach vorn, leicht nach unten geneigt, abziehen.

Bild:TF7700_Frontpanel_abschrauben.jpg


Achtung, da hängen Kabel dran die nach innen gehen.

Das Frontpanel mit dem Display nach unten auf den Tisch legen, so dass die Leiterplatte von oben zu sehen ist. Diese ist mit 5 (?) Schrauben befestigt, alle herausdrehen und die Platine herausheben.

Bild:TF7700_Frontpanel_Platine.jpg


Jetzt kommt die Batterie zum Vorschein, sie steckt in einem Halter.

Bild:Tf7700_Batterie.jpg

Batterie CR2032 durch eine neue ersetzen. Die neue Batterie nicht mit einer Metallzange oder Pinzette fassen, sondern wegen Kurzschlussgefahr nur mit einer Kunststoffpinzette. Oder mit den Fingern am Rand der Batterie.

Alles wieder zusammenbauen. Beim Einbau der Platine darauf achten, dass kein Staub hineinrieselt, den sieht man sonst vielleicht vor dem Display.

Receiver schliessen.

Die Fernbedienung arbeitet nur ungenau, man muss gut zielen

Das ist so! In Verdacht ist die mitgelieferte Fernbedienung oder das verspiegelte Panel. Ist aber egal, sie funktioniert nicht richtig.

Lösung: Andere Fernbedienung verwenden oder Frontpanel polieren

Oder die Abdeckung der Infrarot Diode (http://www.topfield-europe.com/forum/showpost.php?p=721169&postcount=10) an der FB entfernen "Die Fernbedienung ( die Silberne mit Alufront ) ist mit einer Schraube im Batteriefach verschraubt, und zusätzlich mit Nasen des unteren Deckels verschglossen. Es ist fummelig, aber mit etwas Geduld kann man den Deckel lösen. Finger weg von der Aluplatte, mindestens ein User hat es geschafft diese rettungslos zu verbiegen. Dann kann man die Scheibe entfernen. Ich habe diese dann im Gehäuse verstaut und die Fernbedienung wieder verschlossen."

Die Fernbedienung geht nicht (mehr richtig)

Lösung:

  • Sind die Batterien ok?
  • Wenn ja: eine Digitalkamera vor die Diode vorne an der FB legen und eine Taste drücken. Man sieht dann sehr schön, ob die FB noch sendet. Wenn da nix kommt, ist die FB vermutlich hinüber.



Die Batterien der Fernbedienung sind ständig leer

Die Batterien halten eigentlich monatelang.

Lösungen:

  • eine Digitalkamera vor die Diode vorne an der FB legen und im Display schauen, ob die FB permanent sendet. Ausprobieren, ob eine Taste klemmt.
  • Den Ruhestrom der FB messen (mit einem Digitalmultimeter). Wenn ohne Tastendruck Strom fliesst, neue FB besorgen.



Fernbedienung geht nach Batteriewechsel nicht mehr/Neue FB geht nicht mit dem 7700

Falls mal die Batterien der FB leer sein sollten, oder Ihr wirklich mal eine neue Fernbedienung brauchen solltet, dann wundert Euch nicht, wenn sie nach dem einlegen der Batterien nicht funktioniert. Einfach die Taste zum Ein-/Ausschalten und gleichzeitig die Ziffer "4" drücken und schon funktioniert die Fernbedienung.


Der TF7700 wird sehr heiss

Das ist so!

Lösungsmöglichkeiten: TF7700 Lüftereinbau

Wie bekomme ich divx Filme auf den TF7700


Welche USB Platte soll ich mir kaufen

Schwierige Frage. Der TF7700 ist da wählerisch, daher sollte bei einem Händler gekauft werden, wo der Umtausch kein Problem ist. Vielleicht hilft dieser Thread bei der Entscheidung. (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=23054&highlight=usb-platten)


FTP Server funktioniert nicht

Ftp gibt es erst ab Firmware .29.

Lösung: FW >= 29 aufspielen.



Das Bild ruckelt

Das ist (oft) so.

Lösung:



Divx Filme ruckeln

Das ist (oft) so.

Lösung: Andere Firmware ausprobieren. Anderen divx Codec ausprobieren oder einen Billigst-DVD-Player kaufen, der divx kann.


Ich habe generelle Probleme mit divX Filmen

Mögliche Problemlösung



Beim Firmwareupdate über Satellit sagt der Topf immer „FW aktuell“

Über Satellit wird immer nur die FW für einen Topfield Receiver ausgestrahlt. Wenn es gerade nicht die für den TF7700 ist, wird behauptet, die FW sei aktuell. Wenn man auf die Topfield (http://topfield.co.kr/) (http://topfield.co.kr/) Seite geht und keinen Popup-Blocker am laufen hat, sieht man in dem Popup, welche Firmware gerade ausgestrahlt wird. Da kann man also ermitteln, ob im Moment gerade überhaupt die Firmware für den TF7700 ausgestrahlt wird.

Lösung: Firmware auf anderem Weg durchführen



Welche Firmware ist auf meinem Gerät?

Lösung: Firmwareversion ermitteln


Ich finde Firmware 29 nicht auf der Topfield Seite?

Die wurde (anscheinend) von Topfield zurückgezogen.

Lösung: Im Forum fragen, ob jemand die noch hat und einem schickt.


Es gibt andere Probleme mit Firmware

Dann bleibt nur, einen Downgrade der FW zu machen und zu hoffen, dass das Problem mit einer der zur Verfügung stehenden Versionen gelöst werden kann. Man sollte aber mindestens bei FW 24 bleiben, die vorherigen Versionen haben definitiv Fehler. Bei den meisten Usern läuft .24 und .26 einigermaßen zufriedenstellend.

Es fehlen nach einem Sendersuchlauf Sender

Ein Sendersuchlauf sollte mit der Option "Netzwerksuche" gemacht werden.

Wenn es das nicht war:

  • rausbekommen ob alle Transponder bzw. Ebenen empfangen werden
  • Anderen Receiver an der gleichen Leitung testen
  • Ist das Kabel korrekt verlegt? (Sehr) alt?

Auf einem Tuner empfange ich keine Sender

Lösungen:

  • Senderliste ist nicht auf beiden Tunern vorhanden --> Senderliste kopieren
  • Kabel ist nicht richtig angeschlossen --> Anschlüsse der SAT-Kabel prüfen
  • Bei Verwendung nur eines Kabel ist das Kabel nicht durchgeschleift --> Kabel durchschleifen
  • Bei Verwendung nur eines Kabels ist der Topf nicht auf "durchschleifen" gestellt --> Im Menü umstellen


Wie kann ich den Topf automatisch nach einer Aufnahme ausschalte

Einfach während der Aufnahme die Aus-Taste drücken und den Dialog "Wirklich ausschalten?" einfach stehen lassen. der Topf fährt dann am Ende der Aufnahme in Standby.


LAN ist langsam

Das ist leider so.

Lösung:

  • LAN konfiguration und Komponenten prüfen. Firewall und Virenscanner prüfen.
  • Topf auf einen Menüpunkt stellen, in dem kein Bild angezeigt wird (z.B. Installationsmenü), dann über LAN zugreifen. Oder Topf auf Radiomodus stellen.


Ich habe Probleme beim Anschluss an PC oder LAN oder bzw. mit dem Webinterface

Mögliche Problemlösung



Der TF7700 stürzt oft ab

Kommt ab bei FW <24 und bei manchen Usern bei FW >29 verstärkt vor.

Lösung:



Ich finde die Schnittfunktion nicht

Der TF7700 hat keine Schnittfunktion.

Lösung Am PC schneiden



Festplatte des TF7700 kann nicht im Netz freigeben werden

Das kann man nicht.

Lösung: Film auf ein Netzwerklaufwerk überspielen und darauf zugreifen.



Wie bekomme ich ganze Ordnerstrukturen (z.B. mp3) auf den Topf

Mit ftp. Ab Firmware 29 verfügbar.



Aufnahmen werden abgeschnitten

Vor- und Nachlauf im Topfmenü einstellen. Timer mit Überlänge programmieren.



Ich kann im Webinterface nicht in Unterordnern blättern

Das ist ab FW 20 so.... keine Lösung. (?)



USB Stick/Platte wird nicht erkannt

Da ist der TF7700 zickig.

Lösungsmöglichkeiten: Mögliche Problemlösung USB



Topset geht mit USB nicht

Topset am USB geht mit dem TF7700 nicht.

Lösung: per serieller Schnittstelle anschliessen.



USB Host zu USB Host Adapter (Kabel) geht nicht

Stimmt! Da auf dem Topf kein entsprechender Treiber ist und auch nicht installiert werden kann, kann das nicht gehen. Der USB Anschluss am 7700 HD PVR ist ein Host, daher kann man da nur Platten und Sticks betrieben.


Es gibt andere Probleme mit der USB Schnittstelle

Mögliche Problemlösung


Der TF7700 läuft manchmal nicht an

Kommt vor....

Lösung: Keine, evtl. hilft ein Werksreset oder Platte neu formatieren.


Aufnahme nicht möglich, Dateiliste ausgegraut/nicht zugreifbar

Die Platte wird nicht erkannt bzw. läuft nicht an. Netzstecker ziehen und 5min warten. wenn das Problem nicht behoben ist ist u.U. die Platte defekt oder das Netzteil liefert nicht genug Spannung.

- Platte ausbauen und am PC überprüfen. Wenn sie geht: Filme sichern, Platte formatieren, einbauen, erneut mit dem Topf formatieren

- Netzteil prüfen (lassen).


Netzteil defekt

Durch die Dauerhitze machen irgendwann die Elkos schlapp und die Spannungen stimmen nicht mehr. Das kann ganz unterschiedliche Auswirkungen haben (Platte läuft nicht immer an, Sender fehlen, Abstürze). Da hilft nur wegschmeissen, austauschen oder reaparieren.

Eine Sichtprüfung gibt meist schon Aufschluss, ob die Elektrolytkondensatoren etwas abbekommen haben.

Um diese Sichtprüfung zu machen muss man den Topf öffnen. Das Netzteil sitzt (von vorne gesehen) links hinter der Festplatte.

Meist gehen die dicken grünen/blauen Kondensatoren kaputt. Wenn man aber Kondensatoren tauscht, sollte man vielleicht gleich alle tauschen.

Bild:Elkos_Netzteil_kleiner.jpg

Das Netzteil des TF7700. Die rot markierten Elkos sind die gefährdeten, aber auch die orangen können Hitzeprobleme haben und sollten getauscht werden.

Wenn die Elkos auf dem Kopf eine Beule oder das Elektrolyt rauskommt sind sind dann eindeutig hin.

Bild:Elkos.jpg

Vorsicht: Spannungen am Topf mit äußerster Vorsicht messen: LEBENSGEFAHR, da man dann ja den Netzstecker stecken lassen muss!!!

Messen kann man auch, das ist aber auch nicht immer ein Indiz dafür, dass alles ok ist, wenn die Spannungen stimmen. Die müssen eigentlich unter Last gemessen werden, bzw. mit einem Oszyloskop geprüft werden. Die richtigen Spannungen sind im Topfield Forum zu finden. Die Suche bemühen und nach "Netzteil" oder "Spannungen" suchen.


Austauschen

Offensichtlich kann man bei Topfield ,für kleines Geld (ca. 35€ inkl. Versand) ein neues Netzteil bestellen (http://www.topfield-europe.com/forum/showpost.php?p=751269&postcount=23). Bezeichnung ORTP-699 Mit vieeeeeel Geduld unter 0221-5006570 oder unter der E-Mail: Loewisch@topfield.de das Netzteil bestellen und eine Bestätigungs E-mail anfordern.


Reparieren

Für einen Komplettausch braucht man (ohne Garantie! Aber ausprobiert! ;-)):

  • 1 x 10V 1500uF
  • 2 x 10V 2200uF
  • 3 x 10V 1000uF
  • 1 x 10V 470uF
  • 2 x 25V 680uF
  • 3 x 25V 330uF
  • 1 x 35V 220uF
  • 1 x 35V 680uF
  • 1 x 50V 56uF

Die passenden ELKOs findet man, wenn man z.B. nach "Neue Elkos für Topfield 7700 HD PVR" googelt. Man findet eine Elko Set, dass auf den TF7700 zugeschnitten ist, alle Elkos sind Markenteile und für 105 Grad Celsius. Ein bischen teurer, als wenn man sich die Elkos selber raussucht, aber halt alles dabei.

Oder man bestellt die passenden/defekten Elkos bei einem Elektronikhändler im Netz (Conrad, Reichelt) oder besorgt sie beim Händler um die Ecke.

Weitere Erkenntnisse zum Thema Netzteil gibt es z.B. hier (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=32619&highlight=spannungen) oder hier (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=34149&highlight=elkos) oder hier (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=32619&highlight=elkos).

Wer noch nie gelötet hat, sollte sich dreimal überlegen, ob er es selber machen will. Geht aber (und man kann sich auch den Topf ruinieren!):

  • Löt-Startpaket besorgen (ca. 15-20€)
  • Kondensatoren besorgen
  • Videos (http://www.youtube.com/watch?v=2JxHdDT1b3E) angucken
  • löten und Entlöten (http://www.youtube.com/watch?v=0j943_IqAgA) üben, mit einer beliebigen Platine aus einem beliebigen defekten elektronischen Gerät
  • Netzteil reparieren (Poolung der Kondensatoren beachten!)
  • sich freuen :=)

Wer sich das umlöten nicht zutraut: Die User Gitarrenschlumpf (D) und Twilight (A) aus dem Topfield Forum reparieren die Netzteile kostengünstig. Einfach PN schreiben.

Beim Umschalten der Sender knackt es in der Home-Cinema-Anlage/Stereoanlage

Firmware auf FW > 24 updaten/downgraden

Meine Aufnahme besteht aus vielen Dateien

Der TF7700 verwendet ein Topfield spezifisches Format um die Aufnahmen zu speichern. Aufnahmen werden in max. 1,5 GByte große Stücke zerlegt und einige Steuerdateien erzeugt. Die eigentlichen Filmstücke (Bild und Ton) werden mit .rec (1. Teil) und dann fortlaufend mit 001, 002, 003, ...., 00x gekennzeichnet. Die Steuerdateien haben die Endungen .add und .idx. Sie enthalten die notwendigen Informationen, mit denen ein Film auf dem Topf abspielbar ist. Die eigentliche Aufnahme liegt in den .rec, 001, 002, ... Dateien. Um den Film zu erhalten, reicht es aus, diese Dateien auf den PC zu übertragen und mit geeigeneten Tools zusammenzufügen.

Wie kann ich .rec Dateien am Rechner abspielen

Die .rec Dateien des Topfs sind eigentlich Transportstreams (.ts Dateien). Oft können diese Dateien abgespielt werden, wenn man die .rec Dateien auf den Rechner kopiert und in .ts umbenennen. Verschiedene Player ausprobieren (z.B. VLC).

Ich habe zu einem Film mehrere .rec Dateien, wie kann ich die zusammenfügen?

Die Dateien mit der Endung .rec, .001, .002, ...00x auf den PC kopieren. Das geht z.B. mit TopfieldGUI bzw. per FTP. (ab Firmware .29). Zusammenfügen mit geeigeneten Tools oder mit dem Dos-Befehlt "copy /b teil_1+teil_2+teil_3 Zielfile" (also z.B. film.rec+film001+film003 film.ts).

Wo ist die Options-/Kanaltaste für Premiere?

Das ist die Lautsprechertaste.

Aufnahmen von Premiere lassen sich nicht abspielen

Premiere Aufnahmen sollten sofort nach der Aufnahme umkopiert werden. Wenn man zu lange wartet ist der Schlüssel ungültig. Die Aufnahme kann dann nur noch gelöscht werden.


Ich habe Probleme mit der seriellen Schnittstelle RS232 und Topset

Mögliche Problemlösung



Ich habe Probleme mit eTipot

Mögliche Problemlösung


Was ist Enigma2?

Guggst du hier

Wie bekomme ich Infos zu Enigma 2?

Die Leute, die am E2 Image arbeiten, melden sich eigentlich immer im TF Board, wenn es was Neues gibt. Es gibt auch einige andere Foren, die immer gut informiert sind. Bei der Suche nach den Boards und neuen Images hilft Google. Wer am Ball bleiben will kann aber auch der Interessensgemeinschaft Enigma2 im TF-Board beitreten, bzw. seine Mail Adresse in die E2-Verteilerliste aufnehmen lassen. Dazu eine PN an "micha555" im TF-Board senden.

Meine Frage ist nicht beantwortet

Die Punkte hier prüfen/abarbeiten.

Wenn das nicht hilft oder die finale Lösung zu rabiat erscheint (in dieser Reihenfolge!!):

  1. Das Wiki hier durchstöbern. TF7700 Artikel findet ihr hier
  2. Das hier (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=25458) lesen.
  3. Die Forumssuche (http://www.topfield-europe.com/forum/search.php?f=85) verwenden. Manchmal ist es sinnvoll zur Problemlösung, das zu lesen, was die Suche ausspuckt.
  4. Dann im Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=85) fragen.
'Persönliche Werkzeuge